In all unseren Häusern liegt eine Mappe mit Empfehlungen und Tipps.
Hier geht es um’s Essen und Trinken.

Restaurants
Aus den unterschiedlichsten Restaurants haben wir eine subjektive Liste zusammengestellt.
Dieser kleine Ausschnitt der vielen guten Restaurants auf Mallorca ist weder komplett noch verbindlich.
In Reiseführern und Zeitschriften sowie auf vielen Webseiten finden sich weitere Tipps, Mallorca kulinarisch zu erleben.
In Spanien werden meist 5 bis 10% Trinkgeld gegeben. Das Trinkgeld wird auf dem Wechselgeldteller liegen gelassen.

Restaurant Ca’n March
Carrer València, 7
Manacor
Di. bis So. 13:00 bis 15:30 – Fr. und Sa. 20:30 bis 23:00 Tel.: 971 550 002
Preis: 25-40 €
canmarch.com
Kunst, Kommunikation und Kultur – Restaurant in der dritten Generation.
Das Can March bietet eine mediterrane mallorquinische Küche, die mehrfach preisgekrönt ist. Regionale, frische und saisonale Produkte von hoher Qualität werden hier kreativ verarbeitet.

Restaurant El Sol
Puig de Bonany, 1 Son Serra de Marina
Tä. 10:00h bis 01:00h Tel.: 971 854 029 Preis: 20-35 € sunshine-bar.net
Schöne Location- direkt am Strand. Chillig und locker. Essen gut. Kostenloses W-Lan und Webcam mit Blick auf den Strand.

Restaurant Sa Llotja
c/ Pescadores, s/n
Erste Linie, das Restaurant mit der Dachterrasse Porto Colom
Di – So 13.00h – 15.30h/19.00h – 22.30h
Montag geschlossen
Reservierungen:
0034 690 76 29 30
Preis: 25-35€
www.restaurantsallotjaportocolom.com

Restaurant Es Pati
Carrer Soler, 22
Sant Llorenç des Cardassar Mo. Bis Sa. Ab 19:00h
Tel.: 971 838 014
Preis: 35-55 €
Es gibt jeden Tag ein Fünf-Gänge-Menue und es ist immer ausgesprochen gut. Lockere
Atmosphäre, ein kleiner Patio und eine herzliche Chefin. Unbedingt telefonisch reservieren.
Es-pati.com

Restaurant Es Cruce
Carretera Palma-Manacor, km. 41
Täglich 06:00h bis 24:00h
Tel.: 971 560 073
Preis: 10-15 €
Hier finden Sie verschiedene Snacks und vor allem mallorquinische Küche zum Mittag- und Abendessen. Es ist ein Grossraumrestaurant für 650 Gäste. Das Essen wird schnell serviert. Mit einem Wort: GUT – GÜNSTIG – SCHNELL.
Gleich nebenan können Sie Obst und Gemüse einkaufen – auch günstig, und täglich frisch gepflückt.

Las Golondrinas Carrer Bordils, Porto Cristo Tel.: 971 821 616 Preis: 20-35 €
Wir empfehlen dieses Restaurant besonders gern. Fangfrischer Fisch, einfach und ohne “Schischi” zubereitet. Eben authentisch! Die Karte extra kleingehalten, der Chef immer am Grill! https://www.tripadvisor.de/Restaurant_Review-g580311-d6656530-Reviews-Las_Golondrinas-Porto_Cristo_Majorca_Balearic_Islands.html

Plaer Vegetarià „Vegan“
Carrer dels Creuers, 1 – Manacor Mo. bis Fr. 13:00h bis 17:00h Tel.: 971 555 504
Preis: 10-15 €
Dieses Restaurant bietet Speisen für Gluten- oder Laktose-Intoleranz an. Hier werden Vollkornprodukte und Hülsenfrüchte sowie Algen-, Tofu- oder Seitangerichte angeboten.

Bon Lloc
Carrer Sant Feliu, 7 – Palma
Mo. bis Sa. 13:00h bis 16:00h – Do. bis Sa. 20:00h bis 23:00h
Tel.: 971 718 617
Preis: 15-20 €
bonllocrestaurant.com
Der Schwerpunkt dieses Restaurants ist die vegetarische Küche. Mit frischen Zutaten täglich vom Markt, aus ökologischem Landbau.

Restaurant Roland
Carrer Sant Jordi, 5
Porto Cristo
Mo. bis Sa. 13:00h bis 15:00h und 18:30h bis 22:30h Tel.: 971 820 129
Preis: 35-55 €
www.roland-restaurant.es

Restaurant Bonanza
Avinguda Critsobal Colón, 114 Cala Millor
Täglich 8:00h bis 16:00h und 18:00h bis 01:00h
Tel.: 971 585 052
Preis: 20-30 €
Gut bürgerliches Grillrestaurant

Restaurant Port Verd del Mar
Ronda del Sol Ixent,23
Port Verd
Täglich 11:00h bis 00:00h Tel.: 871 949 193
Preis: 35-55 €
www.portverd-delmar.com
Gute Küche. Ein chilliger Ort, eine tolle Terrasse mit fantastischem Ausblick.
Kleine Karte mit exzellenten Speisen, freundlicher und hilfreicher Service. Der Eigentümer ist aus Österreich und kocht mediterran.
Alle Fleisch-Grillgerichte sind sehr schmackhaft und zu einem guten Preis/Leistungsverhältnis zu haben.

Es Celler
Carrer de l’Hospital, 46 Petra
Täglich 12:00h bis 23:00h Preis: 15-25 Euro
Tel.: 971 561 056
Ein typisch mallorquinisches Restaurant in einem Kellergewölbe. Kein Luxus, gutes Essen, netter Service, gemütlich und vor allem sehr authentisch.

Cafe Parisien – Artá – ein paar Meter vom Marktplatz entfernt, schöner Patio.
Carre Ciutat 18, 07570 Arta
Täglich 10:00h bis 0:30h
Preis: 15-30 Euro
Tel. 0034 971 835 440
„Originelles kleines Café mit leckerem Kuchen und gutem Essen. Freundlicher Service und ein wunderschöner Garten hinten raus. Immer wieder schön dort.“ https://www.facebook.com/cafeparisien?fref=nf

Tast
Carrer de la Unió, 2
Palma
Mo. bis Sa. 13:00h bis 24:00h Tel.: 971 729 878
Preis: 20-35 Euro
tast.com
Gutes Tapas Restaurant.

Resaturant Sal de cocó
Moll de Pescadors
Colonia de Sant Jordi
Mi. bis Mo. 07:30h bis 23:00h und Di. 07:30h bis 12:00h Tel.: 971 655 225
Preis: 25-40 €
Tolle Aussicht auf den Hafen von Sant Jordi. Ambiente super. Sehr gute Bedienung. Eine
besondere spanische Küche – modern und ein bisschen experimentell.
restaurantsaldecoco.com

Molí d’en Sopa
Carretera Manacor-Porto Cristo, km. 4 Täglich 12:30h bis 24:00h
Tel.: 971 550 193
Preis: 35-55 €
Grosses, ambitioniertes Restaurant, zwischen Manacor und Porto Cristo.
Zu empfehlen ist das Tages-Menü mit 4 Gängen für 22,80€. Die Qualität der Küche ist gut.
molidensopa.com

Als Letztes noch eine Idee;
Sie können eine PAELLA an Ihrem Ferienhaus zubereiten lassen, sonntags oder montags.
Ab 9 Personen – Preis ca. 15,00 Euro p.P. – es gibt gemischte Paella, Paella mit Meeresfrüchten oder vegetarische Paella. Der Koch, Norberto, bringt alle Zutaten, eine große Pfanne und eine Herdplatte mit. Wenn Sie möchten, auch Vorspeisen oder Getränke.
Sprechen Sie uns darauf an.

Es gibt auf Mallorca einige typische Speisen, die weniger in den Touristenrestaurants angeboten werden, aber meist Bestandteil der mallorquinischen Restaurants sind:
Pa amb Oli – Brot mit etwas Knoblauch, Mallorca-Tomate und Öl, belegt mit z.B. Schinken, Käse, Thunfisch oder mallorquinische Wurstwaren wie Botifarró, Camaiot oder Sobrassada

Trempó– Salat aus Paprika, Tomate, Gurke und oft mit Thunfisch

Arròs Brut – Reiseintopf

Anfós a la Mallorquina – Zackenbarsch

Caldereta – Fischeintopf

Tumbet – Auberginen, Paprika und Kartoffeln, in Tomaten gekocht

Conill – Kanninchen mit Zwiebel

Porcella rostida – gebratenes Milchferkel

Escaldums – Ragout vom Huhn oder der Pute mit Mandeln

Llom amb Col – Schweinlende in Kohlblättern

Gató – Mandelkuchen

Gelat d’ametlla – Mandeleis

Ensaïmada – Spiralförmiges, in Schweineschmalz gebackenes, sehr süßes Teilchen bzw. Kuchen

Herbes – Kräuterschnaps
Eine sehr gute Gelegenheit die mallorquinische Küche kennenzulernen, und preiswert zu Essen, ist das obligatorische Mittagsmenue.